40. Landesmeisterschaft im Bowling für Betriebssportmannschaften in Hannover

Auch in diesem Jahr lädt der Landesbetriebssportverband zu einem tollen Bowlingevent ins “Bowling am Maschsee” ein. Bowling-Fans und interessierte Zuschauer kommen dabei garantiert auf ihre Kosten.

Am 23.06.2019 findet die 40. Landesmeisterschaft für Betriebssportmannschaften im Bowling statt. Austragungsort ist das “Bowling am Maschsee” in Hannover. Turnierberechtigt sind alle Betriebssportgemeinschaften, die im Landesbetriebssportverband Niedersachsen gemeldet sind. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Mannschaften begrenzt, wobei der Vorjahres-Meister bereits gesetzt ist. Eine Anmeldung am Turnier ist bis zum 01. Mai 2019 möglich.

Der Turnierbeginn ist auf 09:45 Uhr angesetzt. Alle Mannschaften sind dazu angehalten, bis spätestens 09:00 Uhr einzuchecken. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Teams der Reihe nach registriert. Wer also teilnehmen möchte, sollte sich bereits frühzeitig für das Turnier anmelden. Die Startgebühr in Höhe von 55,20 Euro ist am Turniertag vor Ablauf der Eincheck-Frist zu entrichten. Die Anmeldung zum Turnier kann via E-Mail erfolgen.Gespielt wird folgender Turniermodus: Eine Mannschaften bestehen aus jeweils 4 Spielern. Es finden 2 x 3 Spiele statt. Ein Spieler darf beliebig oft ein- beziehungsweise ausgewechselt werden. Zwischen den Spielen wird es eine Mittagspause geben, die sich über eine Zeit von 45 – 60 Minuten erstreckt.

Die Anschrift des “Bowling am Maschsee” lautet: Heuerstrasse 3, 30159 Hannover.

maschsee-hannover
Weiterführende Informationen können Sie auf der Webseite des Bowling-Verbandes Niedersachsen nachlesen. Dort finden Sie nicht nur die Neuigkeiten zum derzeitigen Ligabetrieb und den vergangenen Ergebnissen der Meisterschaft, sondern auch aktuelle Informationen zu den anstehenden Jugend- sowie Seniorenmeisterschaften.